renlive alphapeel ei typo

 

RENLIVE Alphapeel
– sehr gute Verträglichkeit

Die Zeit „harter“ Säurepeelings und das Risiko damit verbundener Hautschädigung ist vorbei. Der Vorteil von Mandelsäure ist nach unseren Erkenntnissen ihre gute Verträglichkeit auch bei sensiblen Hauttypen, was mit größeren Molekülen im Vergleich zur Glykolsäure in Zusammenhang gebracht wird. Kundinnen berichten vom Ausbleiben berüchtigter Hautreaktionen oder Ausfallzeiten. Aggressives „viel hilft viel“ wird ersetzt durch sanftes „weniger ist mehr“! 

Antibakterielle Wirkung

In der Medizin wird Mandelsäure seit einiger Zeit aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung bei Entzündungen, Pilzen und Bakterien angewendet. Alphapeel nutzt diese heilende Qualität gegen Hautunreinheiten oder Akne. Mandelsäure ist übrigens die einzige Alpha-Hydroxy-Säure mit dieser natürlichen, antibiotischen Wirkung.

Antioxidative Eigenschaften

Mandelsäure wird wegen seiner hohen antioxidativen Wirksamkeit gegen den Alterungsprozess eingesetzt. Laut einer Studie des Journals Cosmetic Dermatology ist sie so wirksam wie Glykolsäure und geeignet feine Linien, Falten und andere Zeichen der Zeit, wie Lichtalterung oder die verstärte Einlagerung von Melanin erfolgreich zu behandeln. Forscher gehen davon aus, dass Mandelsäure die Zellerneuerung auf Epidermis-Ebene aktiviert und die Bildung von Kollagenfasern in der Dermis stimuliert. Kundinnen berichten, dass ihre Haut nach dem Peeling deutlich glatter, feiner, reiner und jünger wirkt.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok